TU Berlin - Crashtest

Die Klasse 109.16 (Bausteinklasse) und die Klasse 111.T01 konnten im Dezember des vergangenen Jahres einem Crashtest an der TU Berlin Fachbereich Fahrzeugtechnik vor Ort beobachten. Es wurde ein Auffahrunfall PKW auf PKW mit Anhanger  simuliert und anschließend ausgewertet. Die Schüler waren erstaunt über die auftretenden Kräfte  und die verursachten Schäden. Die anschließende Besichtigung der Unfallsituation konnte die Notwendigkeit der eingebauten Fahrzeugsicherheitssysteme sehr plastisch veranschaulichen.

 

Tagesfahrt der Klasse OBF 08.01 zur Automobilausstellung in Leipzig

 

Käferprojekt - Race 61

race61

Frühlingsmärchen 2015

Roadrunner´s Paradies Airfield Casino Finowfurt am 9.5.2015. Hier ist der Bericht.

Race 61

Das Käferprojekt ist erfolgreich angelaufen. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Wir werden an dieser Stelle laufend über den Fortgang des Projekts berichten. Die erste Etappe, Präsenz auf dem Race 61, wurde erfolgreich absolviert, und wird allen Anwesenden in positiver Erinnerung bleiben. Anregungen und Hinweise nehmen wir jederzeit gerne entgegen.
“When you're racing - it's life. Anything that comes before or after is just waiting" (Steve McQueen 1971)
Hier gibt es aktuelle Videos zum Race61 vom 28.-30.06.2013

Die Highlights des Wochenendes sind zweifellos die Beschleunigungsrennen. Zwei Tage lang messen sich TeilnehmerInnen aus ganz Europa mit ihren klassischen Motorrädern, Hot Rods, Custom und Classic Cars. Inmitten ausgedienter Flugzeugexponate halten hochkarätige Bands der internationalen Rockabilly-, Punk- und Rock ‘n' Roll-Szene die Motoren am Laufen.

Hier der komplette Schülerbericht und einige Videos:

Euer Projektteam: Artur Mayer, Roland Kromm-Hewelt,Tanja Wohlgemuth

Impressionen eines Seminars am Haus Kreisau


Impressionen einer Schülergruppe des OSZ Kfz-Technik bei einem Besuch im Haus Kreisau vom 15.12.2008 bis 17.12.2008

 

Klassenfahrt 105.06C (Berufsschule) nach Leipzig vom 01.10. bis 05.10.2007


Am 1.10.2007 sammelte sich eine Gruppe Jugendlicher in aller Frühe auf dem Gleis 3 des Hauptbahnhofs in Berlin, um sich in die Weltstadt Leipzig auf zu machen. Nach drei Stunden Fahrzeit und einmal umsteigen war es geschafft. Wir waren in Leipzig angekommen. Nun galt es unser Quartier auszumachen. Dies sollte die Stadtjugendherberge von Leipzig sein.

 

Exkursion der Klasse 505.03 zum Technikmuseum Werder/Havel (17.09.2007)


 

werder05Frau Jordan führte mit leuchtenden Augen die angehenden Zweiradmechanikergesellen von einem Exponat zum nächsten Ausstellungsstück und spannte einen weiteren Bogen von Werkstattechnik über Fahrzeugtechnik hin zur Geschichte des Flughafens Werder.

 

Zum Seitenanfang