Haus Kreisau


Die Angebote der politischen Bildung in der Jugendbildungsstätte Haus Kreisau richten sich vor allem an Berliner Auszubildende, Fachschülerinnen und Fachschüler sowie Jugendliche in berufsvorbereitenden Maßnahmen. Wir bieten ein breites Spektrum an Themen für politisches, kulturelles, soziales und internationales Lernen. In der Bearbeitung der Themen berücksichtigen wir die Bedürfnisse, Interessen und Lebenslagen der Teilnehmenden. Mit unseren Seminaren fördern wir Selbstkompetenz und Teamgeist im Übergang Schule-Beruf und stärken Kritik- und Dialogfähigkeit sowie die Befähigung zur Partizipation in der Zivilgesellschaft. Als evangelischer Träger stehen wir für die Vermittlung von Orientierungswissen auf der Suche nach Sinn und Werten sowie den Erwerb interreligiöser und interkultureller Kompetenzen für ein demokratisches Zusammenleben. Dem Namen unserer Einrichtung verpflichtet, liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf historisch-politischer Bildung und Menschenrechtserziehung.

 

Hinweis:

Unsere Schüler können, bei entsprechenden Voraussetzungen (z.B. Berlinpass, Hartz IV, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz), Anträge auf Teilerstattung der Seminargebühren stellen. Diese sind beim Förderverein des OSZ Kfz-Technik zu stellen.
Weitere Informationen:
................................................................................................................

Formular zur Seminaranmeldung (direkt am PC ausfüllen und ausdrucken)

Homepage: Haus Kreisau


 
Zum Seitenanfang